Home
 Scuba-Diving
 Tom's Chiliwelt
 über mich
 Bilder
 Gästebuch
 Impressum

 

 

 

 

 


 

zurück zu Tom's Fisch-identifier

 

Hornyhead Turbot - (Steinbutt):

 

Je nachdem ob man an einem felsigen Riff oder einem sandigen Strand taucht, kann man eine Vielzahl unterschiedlichster Plattfische beobachten. Eine der häufigsten zu findenden Arten ist der sogenannte Hornyhead Turbott - eine Flunder oder auch Steinbutt. Sie werden bis zu 40 cm lang und sind aufgrund ihrer braunlich gescheckten Farbe und der Tatsache das sie meistens im Sand eingebuddelt sind nur sehr schwer zu erkennen. Allerdings passiert es nicht allzu selten (vor allen schlecht tarierten Tauchern), dass man eine Flunder mehr oder weniger versehentlich vom Grund aufschreckt. Die grösseren Exemplare können dabei auch schon mal einen Taucher leicht erschrecken. Die Bilder zeigen neben dem Horneyhead-Turbot auch eine Spotflunder die auch sehr häufig zu beobachten ist. Ein weiter vor allem auch bei Anglern beliebter Plattfisch ist der Halibut.

 

Hornyhead Turbot - lateinischer Name: Pleuronichthys verticalis
 

 

 

Spotflunder - lateinischer Name: Pleuronichthys coenosus

 

 

 


Sie sind der  gratis Counter by GOWEB  Besucher dieser Website                                                       letzte Aktualisierung der Homepage  28.07.2005