Home
 Scuba-Diving
 Tom's Chiliwelt
 über mich
 Bilder
 Gästebuch
 Impressum

 

 

 

 

 


 

  zurück zu Tom's Fisch-identifier

 

Roter Oktopus:

Wie der Name schon sagt, ist der rote Oktopus normalerweise rot. Allerdings ist er in der Lage, wie auch alle anderen Oktupusse innerhalb von Sekunden seine Farbe zu ändern (gelb-braun-gescheckt). Einerseits macht er dies um sich vor Gefahren zu tarnen  (Mimese), andererseits sind Farbänderungen aber auch z.B. Teil des Paarungsrituals. Die bis zu 50 cm grossen und mit 3 Herzen bestückten Oktopusse zählen zu den intelligentesten Lebewesen im Ozean. Zu ihrer Nahrung gehören Krebse, Muscheln sowie  kleine Fische.
Zu finden sind die Tintenfische seltener an Riffen, sondern eher an sandigen Tauchplatzen. Ein sehr schöner Tauchplatz mit Oktopus-Garantie ist z.B. Veterans' Park. Kleiner Tip, wenn Du eine leere Bier- oder Weinflasche unter Wasser sieht, schau hinein - mit Sicherheit findest du dort entweder einen kleinen Oktopus oder aber einen sarcastic Fringehead.

 

lateinischer Name: Octopus rubescens

    

    


Sie sind der  gratis Counter by GOWEB  Besucher dieser Website                                                                    letzte Aktualisierung der Homepage  28.07.2005